To find out about the nearest WAMGROUP Subsidiary explore Global Network
  • Discover WAMGROUP
  • Global Network
  • News & Events
  • Careers Worldwide
  • Suppliers

Mikrodosierer MBF

Umfassende Baukastenkonstruktion
Erfahren Sie mehr über dieses Produkt für Schüttgutdosier- und Wägesysteme

Beschreibung

Mikrodosierer 1
Mikrodosierer 2
Mikrodosierer 3

Die MBF-Mikrodosierer sind besonders geeignet für die Dosierung von schwer fließendem Pulver, Granulate und Pellets, die zu Verstopfungen und Brückenbildung neigen. Die umfassende Baukastenkonstruktion bietet die richtige Lösung für fast alle praktischen Anwendungen.

Hohe Dosiergenauigkeit
Hohe Dosiergenauigkeit
Umfassende Baukastenkonstruktion
Umfassende Baukastenkonstruktion
Besonders wartungsfreundlich
Besonders wartungsfreundlich

Technische Spezifikationen

Beschreibung

Die hohen Kosten für manche pulverförmigen Produkte und deren Handling ist seit geraumer Zeit immer wieder Anlaß für die Suche nach genaueren, kontaminationsfreien Dosiersystemen. Unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Pulver- und Granulatdosierung, ein ausgereiftes Know-how und eine durchdachte, rationelle Fertigung ermöglichen uns heute die Erfüllung zahlreicher Kundenwünsche. Wir sind stolz darauf, einen äußerst leistungsfähigen und dabei preislich besonders attraktiven Mikrodosierer entwickelt zu haben, der nicht nur durch seine technischen Vorzüge, sondern auch durch besondere Wartungsfreundlichkeit besticht.

 

Die Mikrodosierer der Baureihe MBF zur kontinuierlichen, volumetrischen Dosierung von pulverförmigen Medien und Granulaten bestehen aus einem stahlverstärkten SINT Polymergehäuse (optional komplett aus Edelstahl), einem horizontal angeordneten Auflockerungswerkzeug, einer Dosierschneckenwendel unter dem Auflockerungswerkzeug, einem die vorstehende Dosierschneckenwendel umschließenden Dosierrohr, sowie zwei separaten Antriebseinheiten für Auflockerungswerkzeug und Dosierwendel. Zahlreiche Dosierversuche und Werkstofftests waren notwendig, bis man die optimale Gerätegeometrie gefunden hatte. Daneben wurde mit Auflockerungs- und Dosierwerkzeugen in diversen Formen und aus unterschiedlichsten Werkstoffen experimentiert, bevor auch hier die ideale Stahl-Kunststoff-Kombination gefunden war. MBF Mikrodosierer sind auf Wunsch in einer nahrungsmitteltauglichen Version mit FDA-Zulassung lieferbar.

Mikrodosierer

Funktion

Mikrodosierer der Baureihe MBF zur Dosierung von Pulvern und Granulaten sind besonders geeignet für schwer fließende Medien, die zum Verstopfen neigen, sowie für klebrige Produkte. Über einen Sackaufgabetrichter, eine Big-Bag-Entleerstation oder ein anderes Austragssystem beschickt, wird das Produkt durch das Auflockerungswerkzeug fließfähig gehalten. Gleichzeitig wird eine Klumpen- oder Brückenbildung vermieden. Die Partikelgröße des Produkts ist bei der Auswahl der Dosierwendel von größter Wichtigkeit. So erfordern beispielsweise feine und schwere Medien eine konische Schneckenwendel mit verkürzter Wendelsteigung, während für leichte Granulate zylindrische Spiralen mit der Standardsteigung geeignet sind. Schwer fließende Medien, die zur Kohäsion oder Brückenbildung neigen, werden mit Hilfe des je nach Produktcharakteristiken in unterschiedlichen Ausführungen lieferbaren Auflockerungswerkzeugen, in homogener Weise in die Dosierwendel eingespeist. Je nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden sind MBF Mikrodosierer mit alternativen Dosierschneckenwendeln und Auflockerungswerkzeugen, sowie mit einer Reihe von Zubehören lieferbar. MBF Mikrodosierer wurden erfolgreich in der Nahrungsmittelindustrie, in der Baustoffproduktion, in der Kunststoffaufbereitung, in der Chemie, in der Verpackungsindustrie sowie in der Umwelttechnik eingesetzt.

Merkmale

  • Gehäuse aus SINT Polymerguss inklusive Endschilden aus Edelstahl (alternativ Dosierer komplett aus Edelstahl, wobei alle Komponenten untereinander austauschbar sind)
  • Auflockerungswerkzeug und Dosierwendel mit separaten Antrieben
  • 3 Größen erhältlich: Dosierleistungen von 3 dm3/h bis 4.000 dm3/h
  • Innere Gehäusegeometrie gewährleistet freien Materialfluß auch bei schwierigen Medien
  • Minimaler Spalt zwischen Dosierschneckenwendel und Dosierrohr gewährleistet hohe Dosierpräzision
  • Separate Antriebe ermöglichen unterschiedliche Antriebsleistungen und Drehzahlen für Auflockerungswerkzeug und Dosierschnecke
  • Große Auswahl an untereinander austauschbaren Dosierschneckenwendeln aus SINT Polymerwerkstoff oder Edelstahl
  • Flexibilität bei der Wahl des für das jeweilige Produkt am besten geeignete Dosiergerät
  • Breites Programm an austauschbaren Komponenten
  • Leichte und schnelle Wartung dank geringer Anzahl an Komponenten

Vorteile

  • Hohe Homogenität des Dosierguts
  • Einfache und schnelle Reinigung dank glatter, haftfreier Flächen aus SINT Polymerwerkstoff und leicht demontierbarem Endschild

Optionen

  • Geräte aus FDA-zugelassenem, nahrungsmitteltauglichem SINT Polymerwerkstoff oder komplett aus Edelstahl
  • ATEX, Zone 22 Zertifikation
  • Vertikales Auslaufrohr
  • Pneumatischer Klopfer / elektrischer Rüttler
  • Aufsatztrichter zur Erhöhung der Speicherkapazität (auf Wunsch mit Austragshilfen)
  • Quadratischer Sackaufgabetrichter
  • Runder Sackaufgabetrichter mit separat angetriebenem, vertikalem Rührwerk für unter Druck kompaktierende Medien
  • Dosierrohrauskleidung aus Standard- oder nahrungsmitteltauglichem SINT Polymerwerkstoff
  • Nahrungsmitteltauglichkeit in Kombination mit ATEX-Konformität (Gerät komplett aus Edelstahl)

Lösungen

Branchenspezifische Lösungen

Bauindustrie

Futtermittel & Nahrungsmittel

Kunststoffe und Chemie

Schwerindustrie

Behälter-, Maschinen- und Anlagenbau

Umwelttechnik

Verschiedene

Multimedia

MBF Microbatch Feeders
MBF - Micro-Batch Feeders with Agitator

Download

Hier unten finden Sie alle Dokumente zu diesem Produkt. Klicken Sie auf "andere Sprachen" für die entsprechenden Übersetzungen.

Broschüren

MBF_1015_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: Oktober 2015
English, French, German, Italian
Code: 063001455
ch_MBF_00.pdf
Ausgabe : A
Letzte Ausgabe: Januar 2000
Chinese
Code: WA.02515 M.
jap_MBF_1202.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2002
Japanese
Code:
MBF_BE_Wam_Inc_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
American english
Code:
MBF_RU_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
Russian
Code:
MBF_WAM_Inc_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
American english
Code:
MBF-BE_0912_DE_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
German
Code: TOR.03510.70.DE
MBF-BE_0912_EN_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
English
Code:
MBF-BE_0912_FR_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
French
Code: 063001960
MBF-BE_0912_IT_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
Italian
Code:

Datasheets

DS_AnimalFeedMilling_MBF_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
DS_AnimalFeedMilling_MBFBE_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
DS_DryMix_MBF BE_0415_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: April 2015
English
Code:
DS_FlourMilling_MBF_0115_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Januar 2015
English
Code:
DS_LimeDosing_MBF_0415_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: April 2015
English
Code:
DS_PaintandVarnish_MBF_0915_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Januar 2015
English
Code:
DS_PastaProcessing_MBF_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
DS_PlasticsProcessing_MBF BE_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Paßwort ein, um technische Dokumentationen und Ersatzteilkataloge herunterzuladen.

Falls Sie noch kein Account besitzen, bitte klicken Sie hier um sich zu registrieren.
GDPR Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen EU-Mitgliedsstaaten. Bitte überzeugen Sie sich davon, wie wir unseren Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften angepasst haben.

Diese Seite verwendet Cookies, einschließlich Cookies Dritter, um Ihre Erfahrungen zu verbessern und Dienstleistungen im Einklang mit Ihren Einstellungen anzubieten. Durch das Schließen dieses Banners, Scrollen dieser Seite oder Anklicken eines der darauf befindlichen Elemente, stimmt der Nutzer der Anwendung von Cookies zu. Um mehr zu erfahren oder alle oder einige der Cookies abzumelden, gehen Sie zum Abschnitt:
Datenschutzrichtlinie und Cookies